Idyllisches Polen

"Fruchtbar" | Kozi Wierch in Zakopane, Polen | Bestellen

Land mit einem massiven kulturellen Erbe

Im August dieses Jahres hatte ich die einmalige Gelegenheit mir Polen und seine wunderschönen Landschaften und Städte einmal genauer anzusehen. Endstanden sind dabei tolle Aufnahmen, die ich innerhalb dieses Blogbeitrags einmal genauer vorstellen möchte.

 

Polen ist ein wunderschönes sowie hochspannendes Land in Mitteleuropa und zugleich auch einer der größten Länder mit den meisten Einwohnern der EU. Durch seine wechselhafte Geschichte besitzt es ein massives kulturelles Erbe. Dieses wird dem geneigten Besucher eindeutig vor Augen geführt, wenn er nicht nur Wahrschau, sondern auch Krakau und andere Gegenden besucht.

"Grüner Zipfel" | Zakopane, Polen | Bestellen

Die oberen beiden Bilder zeigen Aufnahmen aus Zakopane in Polen. Zakopane ist DAS Ausflugsziel vieler Polen und ist nebenbei auch das größte Wintersportzentrum des Landes. Zakopane liegt südlich, nähe der slowakischen Grenze und ist die höchstgelegene Stadt Polens. Das mag auch einer der Gründe sein, warum Zakopane jährlich ca. 3 Millionen Besucher zählt.

 

Das habe ich auch gespürt, als ich dort war. Die Wanderwege sind voller wanderfreudiger Besucher und man bekommt selten die Gelegenheit ein Bild der Landschaft zu schießen, ohne versehentlich einige Menschen mit auf der Aufnahme zu haben.

"Wrocław I" | Kościół Świętego Krzyża und Katedra św. Jana Chrzciciela, Wrocław an der Oder | Bestellen

Wrocław ist die viertgrößte Stadt Polens und gekennzeichnet durch eine wechselvolle Geschichte zwischen Deutschen und Polen; viele Deutsche kennen die Stadt daher auch unter Breslau. Die Stadt ist vollgestopft mit historischen Bauten, Parkanlagen, Plätzen, Kirchen, Hochschulen, Forschungsinstituten, Theatern und zahlreichen Museen, was sie zu einem der wichtigsten Zentren des Landes macht.

 

Diese Aufnahme zeigt die Kościół Świętego Krzyża und die Katedra św. Jana Chrzciciela, um zwei der Bauten aus Wrocław zu zeigen. Während des Fotos stand ich an der Oder und genoss den strahlenden Sonnenschein.

"Die Zwerge im Salz" | Salzbergwerk Wieliczka in der Nähe von Krakau, Polen  | Bestellen

Mein persönliches Highlight war der Besuch des Salzbergwerks Wieliczka in der Nähe von Krakau. Auch dieses Salzbergwerk erlebte eine wechselhafte Geschichte und ging durch zahlreiche Besitztümer. Es gehört inzwischen zum Weltkulturerbe der UNESCO und hat sogar eine eigene komplette Kirche, gebaut im Salzbergwerk!

 

Auf diesem Bild kommen auch die Dimensionen des Bergwerks gut rüber. Die Schächte sind riesig und sind oftmals mit kunstvollen Verzierungen und Zubauten geschmückt. Ein Besuch lohnt sich also auf alle Fälle.

 

Wer mehr Bilder aus diesem Themenbereich sehen möchte, der kann sich gern in meinem Portfolio unter "Polen" umschauen. Jegliche Bilder aus meinem Blog können alle als Poster, auf Leinwand oder Holz bestellt werden (Zur Bestellung). Für ganze Bilderreihen gibt es natürlich Rabatt. 

Ähnliche Bilder aus der Reihe

Ähnliche Bilder aus dem POrtfolio



Willst du mehr von mir und meinen Bildern?

Hier bin ich auch zu finden:

Produktempfehlungen

Für meine Bilder nutze ich die Kamera:

Canon EOS 6D Vollformat Digital-SLR Kamera mit WLAN und GPS (20,2 Megapixel, 7,6 cm (3 Zoll) Display, DIGIC 5+) nur Gehäuse*

 

Objektive:

Canon EF 24-105mm 1:4,0 L IS USM Objektiv (77 mm Filtergewinde)*

Sigma 50mm F1,4 DG HSM Objektiv (Filtergewinde 77mm) für Canon Objektivbajonett schwarz*

Canon EF 17-40mm/1:4,0 L USM Objektiv (77 mm Filtergewinde)*

 

Stativ:

Manfrotto MKBFRA4-BH Befree Reisestativ schwarz*

* Affiliate Links. Das bedeutet, dass über die Links generierter Umsatz (je nach messbaren Erfolg) Provision ausgezahlt wird. Der Link ist lediglich ein Vorschlag damit du dir das Produkt mal anschauen kannst.